Kartoffelbau – Fachzeitschrift für Spezialisten

Kartoffelbau informiert seit über 63 Jahren ausführlich und umfassend die kartoffelanbauende Landwirtschaft, die Offizialberatung sowie Handel und Genossenschaften. Namhafte Praktiker und Wissenschaftler sprechen in ihren Beiträgen alle Gebiete „rund um die Kartoffel“ an.

Themenschwerpunkte der Ausgaben sind:

  • Produktion
  • Bodenbearbeitung
  • Technik
  • Düngung
  • Legen
  • Pflege
  • Pflanzenschutz
  • Ernte
  • Lagerung
  • Aufbereitung, Verwertung, Marktberichte, Züchtung und betriebswirtschaftliche Aspekte.


Ihre Abo-Vorteile:

  • Kostenlose Nutzung des Online-Informationsdienstes “agrarticker.de” mit tagesaktuellen Berichten zu Agrarnachrichten und Preisen
  • Kostenloser Zugang zum Abobereich “Abo+Wissen”
  • Archiv inklusive Volltextsuche
  • Ermäßigung bei unseren Seminaren

Basisdaten

Erscheinungsweise: 10x/Jahr

Verbr. Auflage: 5.900 Expl.

Abopreis (inkl. agrarticker.de):
Inland: 78,50 €
Einzelheft: 10,00 €
Ausland: 95,50 €
 

Redaktion

DLG AgroFood Medien GmbH
Clemens-August-Str. 12-14
53115 Bonn

  • Dr. Heinz-Peter Pütz
    (Chefredakteur und V.i.S.d.P. verantwortlich für den Inhalt)
    Tel: 0228 - 96 94 23-13

  • Dipl.-Ing. agr. Günter Weiß
    Tel: 0228 - 96 94 23-16

  • Dr. Ulrich Scharrenberg
    Tel: 0228 - 96 94 23-15

E-Mail: redaktion(at)dlg-agrofoodmedien.de
 

Anzeigen

DLG AgroFood Medien GmbH
Anzeigenbüro Horster Str. 4
45897 Gelsenkirchen

Anzeigenleitung:
Rainer Schluck
Tel. 0209 380 68 29-11
Fax 0209
380 68 29-29
E-Mail: r.schluck(at)dlg-agrofoodmedien.de

Anzeigenmarketing:
Bastian Biedka
Tel. 0209 380 68 29-10
Fax 0209 380 68 29-29
E-Mail: b.biedka(at)dlg-agrofoodmedien.de

Zeitschrift kennenlernen oder bestellen

"Kartoffelbau" können Sie online im Shop des DLG-Verlages bestellen.

Vertrieb/Abo

Vertriebsunion Meynen
Tel. 06123 92 38-264
kartoffelbau(at)vuservice.de 
 

Mediadaten

PDFs mit den Mediadaten finden Sie hier.

Jahresindex